+49 38451 70205 info@tannen-meyer.de

Pflegetipps:

Egal auf welchem Weg Sie Ihren Weihnachtsbaum gekauft haben, um möglichst lange daran Freude zu haben, sollten Sie bei der Pflege einige Punkte beachten. Wenn Sie Ihren Weihnachtsbaum bereits vor Weihnachten gekauft haben, sollten Sie ihn bis zur Aufstellung kühl und feucht lagern. Dieses kann zum Beispiel auf dem Balkon oder auf der Terrasse passieren. Als Alternative kann auch ein kühleres Treppenhaus dienen. Im besten Fall sägen Sie den Stamm unten frisch an und geben ihn dann in ein Gefäß mit Wasser. Falls der Baum draußen steht, sollten Sie dem Wasser etwas Glycerin zusetzen, das Sie in der Apotheke kaufen können. Das Glycerin sorgt für Frostschutz und dafür, dass die Nadeln länger halten. Lassen Sie das Verpackungsnetz am Besten bis Weihnachten um den Baum und schneiden Sie es dann von unten nach oben auf.

Während der Feiertage müssen Sie dafür sorgen, dass der Weihnachtsbaum genügend Wasser bekommt. Optimal geeignet sind dafür Christbaumständer mit integriertem Wasserbehälter. Wenn Sie dem Baum kein Wasser geben, wird er schnell austrocknen, die Nadeln fallen ab und er fängt leichter Feuer.